Sonntag, 6. August 2017

Rezension zu 'P.S.I still love you' von Jenny Han

Vielen Dank an den Hanser Verlag zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplars. Es hat mich sehr gefreut es lesen und rezensieren zu dürfen.

Bild von https://www.hanser-literaturverlage.de


Titel: P.S. I Still Love You
Autorin: Jenny Han
Verlag: Hanser Verlag
Seitenzahl: 336
Preis: 16,00€ (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 30.01.2017

Genre: Roman



 I N H A L T 

Die 16-jährige Lara Jean hatte nie ernsthaft vor, sich in den gut aussehenden Peter zu verlieben. Ihre Beziehung sollte nur vorgetäuscht sein, um seine Exfreundin eifersüchtig zu machen. Aber dann werden die beiden tatsächlich ein Paar – auf einer Skifreizeit der Schule küssen sie sich überraschend. Dass sie zusammen im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Und dass sich John auf Laras letzten Liebesbrief meldet, macht das Chaos perfekt – denn kann man in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein? Die charmante Fortsetzung des Bestsellers "To all the Boys I've loved before" ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die Liebe und den Liebeskummer. 


 C O V E R  +  T I T E L 

Das Cover zeigt genau wie schon beim 1. Teil 'To all the boys I've loved before' ein hübsches Mädchen, das nachdenkt. Auch die Aufmachung sieht genau gleich aus wie beim ersten Teil.
Der Titel passt auch perfekt zum Buch - aber warum, müsst ihr selbst lesen.


 A U T O R I N 

Jenny Han, 1980 in Virginia, USA geboren, studierte den Masterstudiengang 'Master of Fine Arts New York'.
Mit dem Buch 'Zitronensüß' begann ihre Schriftstellerkarriere.
Heute lebt die Autorin in Brooklyn und schreibt bereits an ihrer dritten Reihe weiter!
2018 erscheint nämlich der letzte Teil der 'Lara-Jean'-Reihe.

 E R S T E R   S A T Z 

"Kitty mault schon den ganzen Morgen rum, Margot und Daddy haben anscheinend beide noch einen Kater von der Silvesterparty."

 E I G E N E  M E I N U N G 

Da ich von dem 1. Teil nicht so begeistert war, wollte ich den 2. Teil trotzdem lesen, da ich viel positives gehört habe und es hat mich wirklich positiv überrascht.
Die Charaktere haben mir im 2. Teil viel besser gefallen. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie viel lebendiger erscheinen als im ersten Teil der Reihe.

Alles in allem war die Geschichte spannender und ich konnte mich noch besser in Lara Jean, die Hauptprotagonistin hineinversetzen, die sich in ihren 'Scheinfreund' Peter verliebt. Viel mehr möchte ich über die Story aber nicht spoilern, denn sonst interessiert euch die Geschichte ja nicht mehr.

Was ich besonders süß finde, ist die Geschwister-Beziehung zwischen Lara Jean und ihrer jüngeren Schwester Kitty. Diese berührt mich viel mehr, als dieses 'Mädchen-Jungen-Chaos', welches in Jenny Han's Reihe beschrieben wird. Die Liebesgeschichte ist für mich einfach zu schnelllebig und kommt mir etwas unecht rüber, was ich wirklich schade finde, denn der Schreibstil der Autorin ist echt super gut und fesselnd.

Ich lese allerdings auch lieber Bücher, in denen was unerwartetes passiert - vielleicht finde ich die Reihe deswegen etwas langweiliger, da sie einfach das normale Leben eines jugendlichen Mädchens beschreibt, mit alltäglichen Mädelsproblemen.
Deswegen lasst euch von meiner Meinung nicht beeinflussen und lest es trotzdem, wenn euch der Klappentext anspricht.

Trotzdem gebe ich dem Buch 4/5 Sternen, da ich finde, dass die Autorin in das Buch mehr Gefühl reingesteckt hat, als in dem 1. Band und ich es aufjedenfall besser fand als das 1. Buch!


 B E W E R T U N G 

★★★★










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen